FLORENCE AND THE MACHINE LIVE IN DUSSELDORF





 


Gestern war endlich das Konzert von Florence + The Machine in Düsseldorf. Gegen 17:30 befanden sich schon einige Fans von der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf. Draussen war es extrem kalt und es fühlte sich wie eine Ewigkeit an, bis wir endlich in die Halle durften. Glücklicherweise gehörten wir zu den ersten Leuten, die in die Halle stürmten und entschieden uns für Sitzplätze. Pünktlich um 20 Uhr trat die Vorband 'Spector' auf und die letzten Besucher kamen in die Halle. Gegen 20:35 Uhr wurde es wieder hell und es gab eine längere Pause bis 21:15. Dann kam endlich Florence auf die Bühne und begann mit meinem Lieblingssong 'Only If For A Night'. Es war ein super Konzert und Florence ist eine sehr talentierte Sängerin.





Kommentare:

  1. Wie lange ging denn das Konzert in Düsseldorf? Wir haben Karten heute für Frankfurt und überlegen noch, ob es uns zeitlich reicht, mit der Bahn zu fahren oder nicht.

    AntwortenLöschen